FCZ & FCZI – AERMEC’s neue Serie von Gebläsekonvektoren

FCZ AermacBasierend auf jahrzehntelanger Erfahrung bei der Entwicklung und Fertigung von Gebläsekonvektoren präsentiert Aermec seine neue Baureihen FCZ und FCZI, wo schönes Design mit Schalldruckleistungen und Energieverbrauch nach dem neuesten Stand der Technik in Einklang steht. Sie können in jedem 2- oder 4-Leiter Wassersystem installiert werden und lassen sich mit jedem Wärmeerzeuger auch für niedrige Temperaturen kombinieren. Die Verfügbarkeit verschiedenster Ausführungen und Konfigurationen macht die Wahl der optimalen Lösung für jeden Bedarf einfach. Die FCZ & FCZI Gebläsekonvektoren sind mit dem VMF-Kontrollsystem kompatibel.
Gebläsekonvektoren der Baureihe FCZI mit EC-Inverter Lüftermotor bieten 50% Energieeinsparung im Vergleich zur Standardausführung mit AC-Motoren mit 3 vorwählbaren Lüfterstufen.


FCZ Aermac1Als Besonderheit präsentiert Aermec das T-Touch Thermostat. Über eine Android Applikation (Aermec ThermApp für Android OS), lassen sich die Betriebsarten und die Wochenzeitplanung ganz bedienerfreundlich programmieren. Die Informationen werden über NFC übertragen indem man das Smartphone auf den Gebläsekonvektor legt. Zudem kann man über die Grafikschnittstelle der App auf zahlreiche weitere Informationen zugreifen, wie z.B. die Auflistung von Alarmmeldungen.


FCZ Aermac2Verfügbare Leistungsbereiche:

  • Kühlleistung von 1 bis 6,81 kW
  • Heizleistung von 2,4 bis 15,52 kW

Verfügbare Gerätetypen:

  • Bodenmontage (Standtruhe)
  • Wand oder Unterdeckenmontage (Flexigerät)
  • Zwischendeckenmontage (Kanalgerät)
  • Dualjet Ausführung für den perfekten 4-Jahreszeiten Klimakomfort

Zusätzliche technische Daten und Produktinformationen finden Sie in den folgenden Datenblättern:

pdfDatenblatt FCZ_de.pdf
pdfDatenblatt FCZI-P_de.pdf